Wege zur Kur

Jede Person, die in Österreich sozialversichert ist kann eine Kur oder GVA beantragen.

Ihr Weg zur Kur oder Gesundheitsvorsorge Aktiv und damit zu Ihrer Gesundheit kann unterschiedlich sein. Am Ende des Weges sollte jedoch immer mehr Wohlbefinden stehen.

Ambulante Therapien

Ihre Sozialversicherung bewilligt Ihnen ein ambulantes Heilverfahren im KURHAUS Bad Gleichenberg – vor Ort, ohne Übernachtung. Die Zuweisung erfolgt mittels Überweisungsschein durch Ihren Haus- oder Facharzt.

Privataufenthalt mit ambulanten Therapien im Rahmen einer „Gesundheitswoche“

Ihre Sozialversicherung bewilligt Ihnen ein ambulantes Heilverfahren im KURHAUS Bad Gleichenberg. Dazu gönnen Sie sich einen Privataufenthalt direkt im KURHAUS Bad Gleichenberg oder in einem unserer anderen Kurhotels und führen in dieser Zeit die Therapien mittels Überweisungsschein im Therapiezentrum durch.

Kranken-, Pensionskasse

Sie erhalten seitens Ihrer Krankenkasse oder Pensionsversicherungsanstalt einen Kurkostenzuschuss.

Private Vorsorge

Sie finanzieren den Kuraufenthalt im Rahmen unserer Gesundheitswochen oder Nächtigungen plus eines unserer Therapiepakete zu den Themen Regeneration, Bewegung, Ernährung und Stress selbst und bestimmen Zeitraum und Unterkunft.

Der Weg zur Kur

d

Welcome to Reina

Step into a true oasis of digital beauty we devised for your new beauty center, resort or spa website.

Monday to Friday 09:00 - 20:00 hrs
Saturday 09:00 - 18:00 hrs
Sunday 09:00 - 18:00 hrs